Adventszeit

Hallo 🙂

die Adventszeit hat begonnen. Für manche Menschen beginnt nun eine furchtbar stressige Zeit. Geschenke „müssen“ besorgt werden, bestimmte Dinge „müssen“ noch vor Jahresende erledigt werden… Du weißt was ich meine, oder?

Für mich ist die Adventszeit in diesem Jahr eine willkommene Einladung mich noch mehr in Achtsamkeit und Ent- statt Beschleunigung zu üben.

Ich freue mich auf diese Zeit.

Für meine vierjährige Tochter ist diese Zeit natürlich phänomenal. Sie darf sich über sage und schreibe drei Adventskalender freuen, von denen übrigens keiner von mir ist. Einen fertigen Kalender zu kaufen ist mir persönlich zu wider, fürs Selbstfüllen fehlen mir aber komischerweise meist die Ideen. Ich bin dankbar dafür, dass mir die Aufgabe einen solchen Kalender zu beschaffen, dieses Jahr und auch in den vergangenen Jahren abgenommen wurde. Außerdem kann ich mich so gemeinsam mit ihr freuen denn ich weiß ja selber nicht was drin steckt 😉

adventszeitAber nicht nur die Räubertochter bekam Kalender gebastelt, nein sogar ich habe einen geschenkt bekommen.

Diese Geste alleine brachte mich schon zum Strahlen. In den letzten Tagen aber wurde mir erst richtig bewusst wie reich ich da beschenkt wurde.

Auf den ersten Blick erkannte ich: Er ist selbstgebastelt und eigenhändig gefüllt. Mit Tee! Falls Du es nicht schon weißt: Ich liebe Tee! Tee trinken und „Achtsamkeit im Advent“, wie auf meinem Kalender steht, passen super zusammen.

Auf den zweiten Blick stellte sich dann raus, dass auf jedem einzelnen Teekuvert eine kleine Inspiration, eine Anregung aufgeklebt ist. Da erkannte ich, dass hinter der Aufschrift noch etwas anderes steckte.

Nun freue ich mich noch mehr auf die nächsten drei Wochen. Und Du darfst dich auf die ein oder andere Inspiration freuen, die ich mit Dir teile.

Ich wünsche Dir einen wundervollen Start in die Adventszeit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s