2 Gedanken zu “WhatsApp – Will ich das wirklich? | Anzeige

  1. Lion Logert 12. Januar 2019 / 14:20

    Mir gefällt Deine Entscheidung und ich bestärke Dich hiermit darin, so gut ich das kann, als Fremder aus dem Internet, mit einigen wenigen Zeilen.

    Die Nutzung des Mobiltelefons in unserer Gesellschaft hat pathologische Züge angenommen. Smart phones for stupid people.

    Whatsapp ist ein Teil davon. Selber benutze ich den Messenger auch, aber ich übe, es mit ‚Achtsamkeit‘ zu tun. Soweit möglich nutze ich andere Messenger, Threema, Telegramm zum Beispiel, weil mir Whatsapps Politik nicht gut gefällt. Facebook hat mich vor Jahren herausgeschmissen, weil ich mich weigerte, mehr Daten mit ihnen zu teilen. Meine Lebensqualität ist dadurch tendenziell gestiegen. Weniger belanglose Kommunikation, mehr wertvolle Inhalte.

    Mein Telefon befindet sich zu 80 % im Airplane Mode. Der Nicht-Stören Modus ist fast durchgängig aktiviert, meine Bekannten und Freunde haben sich daran gewöhnt, ich rufe auch immer alle zurück.

    Besonders empfehlenswert hier noch: die App namens ‚Forest‘. Dort kannst Du einen Timer stellen für Zeit, in der Du das Telefon nicht benutzt. Damit sammelst Du Punkte, mit denen Du dann *Echte Bäume* pflanzen kannst durch einen Sponsoren. Die App kostet 2,99 € die Ecke, aber das war es mir wert.

    Ein schönes Wochenende!

    Lion

    Gefällt 1 Person

    • Viola 15. Januar 2019 / 10:32

      Hallo Lion,
      ich danke Dir für Deine Zeilen. Dass Du nicht mehr „mitspielen“ darfst (schließlich aber auch nicht willst) bei Facebook finde ich gar nicht schlimm 😉 Ich hatte eine Weile mein Profil deaktiviert. Gefehlt hat mir nichts. Die wenigen Seiten, die mich interessierten, konnte ich auch ohne Account besuchen.

      Inzwischen ist mein Account wieder aktiv, ich habe allerdings kaum „Freunde“ und auch nur die Seiten abonniert, die mir wertvolle Inhalte bieten.

      Sowohl WhatsApp als auch Facebook KÖNNEN sinnvoll genutzt werden. Die meisten aber scheinen diese „Schnelllebigkeit“, die ich beschrieben habe, zu befürworten und zu genießen.

      Wie schön, dass es auch die andere Sorte Mensch gibt! 🙂

      Lieben Gruß
      Viola

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s