Drei Wochen quer durch Schweden mit dem Zelt

zoomHey Du,

im August’18 waren meine Familie und ich drei Wochen in Mittel- und Südschweden unterwegs. Lediglich mit Allradauto und Zelt.

Unsere Reise hab ich nicht nur fotografisch festgehalten sondern auch eine Art Reisetagebuch zum Anhören geführt.

Dabei kam ein lustiger Zusammenschnitt heraus, der herrlich authentisch meinen Mann und mich widerspiegelt 😉

Den ersten Teil davon (ca 30 Minuten) kannst Du Dir nun hier anhören. Viel Spaß 🙂

PS: Jeder reist anders oder macht auf andere Art Urlaub. Mein Mann und ich verstehen oftmals die „anderen Wege“ nicht, wir amüsieren uns auch mal darüber, dennoch respektieren wir jeden einzelnen ❤

Dachzelten und Offroaden | Anzeige

Diesen Beitrag schreibe ich freiwillig und ohne das ich dafür bezahlt werde. Dennoch beinhaltet er Werbung.

Halli hallo,

vergangenes Wochenende machten meine Familie und ich die letzte Tour mit dem Mowag.

Diesmal aber nun tatsächlich die letzte für diese Saison 😉

Sie verschlug uns ins Altmühltal ins Dachzelt Camp, eine Veranstaltung der Dachzeltnomaden.

Dachzeltnomaden

Website | Facebook Gruppe | Facebook Seite | YouTube Kanal | Instagram

Wir brachen am Freitagvormittag um 11 auf. Die Tochter wurde früher vom Kindergarten geholt, wir tankten den Kübel voll und machten uns auf den Weg.

Gegen 14 Uhr kamen wir auf dem Platz des Sportverein Übermatzhofen an.  Weiterlesen

Ein Wochenende auf dem Bauernhof | Anzeige

Dieser Beitrag entstand freiwillig, ich wurde nicht dafür bezahlt, er beinhaltet aber dennoch Werbung.

Na Du,

gerade ist mir aufgefallen das ich Dir gar nicht von unserer „Abschlussfahrt“ mit dem Mowag erzählt habe.

Direkt am Wochenende nachdem wir von unserer Schwedenreise zurückkamen, fuhren wir zu fünft an einen Stausee in Thüringen. „Es wird für dieses Jahr vermutlich die letzte Fahrt mit unserem Mowag gewesen sein“ schrieb ich im Beitrag dazu.

Nunja… wenn das Wetter doch aber gut ist… 

Unsere „Abschlussfahrt“ für dieses Jahr ging zum gläsernen Bauernhof im Vogtland.

Gläserner Bauernhof Vogtland e.V.

Freitagvormittag machte ich den Mowag startklar, mittags holte ich Räuberin vom Kindergarten ab, am frühen Nachmittag als mein Mann nach Hause kam brachen wir auf.  Weiterlesen

Die Generalprobe vor der großen Tour – platzt unsere Reise?

Hey Du,

im August 2018 stand unsere große Tour durch Schweden auf dem Programm. Die erste weite Fahrt für unseren Mowag.

Am Wochenende vor Abfahrt packten wir aber trotzdem schon unsere Taschen und Kisten.

Die Hitze verlangte nach See und Manni nach einer letzten Testfahrt.

Am frühen Freitag Nachmittag brachen wir Richtung Osten auf. Es ging an einen Stausee in Thüringen.

Wir fanden ein wunderschönes Plätzchen mitten im Grünen. Zwar ging es etwas steil zum Wasser runter aber uns Abenteurer stört sowas nicht.  Weiterlesen

(Frei)Camping in Thüringen | Anzeige

Dieser Beitrag entstand freiwillig und ohne Bezahlung, beinhaltet aber dennoch Werbung.

Hallo und schön das Du wieder mitliest,

unsere dritte Fahrt mit dem Mowag führte uns in das kleine 800 Seelendorf Harra, das sich im Süden des Saale-Orla-Kreises in Thüringen befindet.

Seit Pfingsten 2015 wird hier an einem Campingplatz gewerkelt, auf den wir vergangenes Wochenende einkehrten.

Campingplatz am Trepplesfelsen – Harra

www.campingplatz-harra.de

Ein paar Tage zuvor meldete ich uns telefonisch an und bei Ankunft wusste Toralf, der Inhaber, auch ohne Namen schon wer wir sind.

„Das ist ja ne coole Kiste! Kommt erstmal an.. das andere machen wir später.“  Weiterlesen

Auf der Almwiese

Grüß Dich,

heute berichte ich Dir ganz kurz und knapp von unsere zweiten Reise mit dem Mowag im Juni’18. Wir standen auf einer wunderschönen Almwiese!

Den Platz für unseren Mowag mussten wir uns erstmal frei mähen aber der Ausblick im Anschluss war herrlich!

Aufnahmen findest Du unter Momente | Bildstrecken.

Wir reisten am Freitag zu fünft an. Die Kids schliefen im Zelt, mein Mann und ich im Mowag. Am Abend machten wir ein kleines Feuer und futterten Stockbrot.

Von Samstag auf Sonntag schliefen wir allerdings wieder in richtigen Betten.

Diese „Almwiese“ befindet sich unmittelbar oberhalb unseres Hauses 😉

Leider hat es mit Versicherung und Zulassung nicht schnell genug geklappt und wir konnten nicht wie geplant mit allen drei Kids wegfahren.

Kurzerhand machten wir Camping im Garten. Was fast genauso schön war wie an einem See zu stehen.

 

Die erste kleine Reise direkt nach bestandenem TÜV | Anzeige

Dieser Beitrag entstand freiwillig und ohne Bezahlung, beinhaltet aber dennoch Werbung.

Hi Du,

ich möchte Dir von unserer ersten kleinen Reise mit dem Mowag erzählen.

Nachdem im Mai’18 der TÜV mit Bravour bestanden war, beschlossen mein Mann und ich spontan wegzufahren.

Wir kamen nach Hause, packten unsere sieben Sachen, die Räubertochter wurde vom Kindergarten abgeholt und es ging los.

Die kurze Reise führte uns nach Lichtenberg auf den ca 3 Hektar großen Campingplatz direkt am See.  Weiterlesen

Frei schwimmen im September

IMG_7941Hey Du,

hinter mir liegt ein wundervolles Wochenende und ich möchte Dir gerne davon berichten.

Ich fuhr am Freitagnachmittag mit meiner gesamten Familie an einen Stausee in Thüringen.

An diesem waren wir diesen Sommer öfter. Mal an der einen, mal an der anderen Stelle. Für einen Tagesausflug zum Baden aber auch für ein Wochenende zum Campen.

Es wird für dieses Jahr vermutlich die letzte Fahrt mit unserem Mowag gewesen sein und ich genoss sie mit der gesamten Familie, also inklusive meiner beiden Stiefkinder, die nicht permanent bei uns sind.

Wir grillten und machten Lagerfeuer. Die Kinder und mein Mann waren fleißig im Wasser, das schon ziemlich kühl war. Ich bewegte mich lieber mit dem Paddelboot auf dem Wasser oder vertiefte mich in ein Buch.  Weiterlesen