… aus 2 werden 20 | Anzeige

Dieser Beitrag enthält Werbung in eigener Sache 😉

Hey guten Morgen,

seit gestern Morgen um 8 Uhr ist eine neue Facebookgruppe online. Sie heißt schlicht „Dankbarkeit“ und wurde von der lieben Marlen gegründet.

Marlen hast Du in meinem letzten Beitrag schon kennengelernt. Sie war diejenige, die auf der Suche nach einem „Dankbarkeitsbuddy“ war.

Unter ihrem Aufruf kommentierten so viele das spontan eine Facebookgruppe daraus wurde, die nach ihren ersten 26 Stunden nun schon 24 Mitglieder zählt.

Aus uns zwei „Buddys“ wurde nun also über Nacht eine kleine Gemeinschaft.

Der Inhalt der Gruppe ist so schlicht wie ihr Name. Jeder ist eingeladen, morgens und abends jeweils fünf Punkte zu posten, für die er dankbar ist. Keine Bilder, keine Probleme, keine anderen Themen. Pure Dankbarkeit.

Was das bringt? Probiers doch einfach mal ein paar Tage aus 😉

Hier geht’s zur Dankbarkeit-Gruppe

Facebook & Co | Anzeige

Dieser Beitrag enthält Werbung in eigener Sache 😉

Hey,

mir ist etwas schwindlig. Aber ich hab es getan.

Ich habe eine Facebookseite sowie einen Instagram Account erstellt.

Außerdem bin ich nun Amazon-Partner. Hui. Ganz schön viel auf einmal.

Eine Facebookseite zu erstellen ist an sich nicht neu für mich. Ich hatte eine für meinen alten Blog und auch eine ausschließlich für meine Fotografie. Ich hatte für meine Fotografie auch schon einen Instagram Account.

Von all dem habe ich mich losgemacht weil ich keine „gesunde Balance“ zwischen „sinnvoll nutzen“ und „Zeitfresser“ fand. Nun ja, außerdem verabschiedete ich meine alte Website ja auch…  Weiterlesen