Zahnpasta selbstgemacht | Anzeige

Die mit * gekennzeichneten Produkte sind Partnerlinks von Amazon. Kaufst du sie über diesen Link, erhalte ich eine kleine Provision ohne dass es für dich mehr kostet.

zahnpastaselbstgemachtHey Du,

wie angekündigt möchte ich Dir gerne mein „Rezept“ für die selbstgemachte Zahnpasta überbringen und zusätzlich ein paar interessante Infos zu den einzelnen Zutaten erwähnen.

4 Esslöffel Kokosöl

Die Hauptzutat der Zahnpasta ist Kokosöl. Ich habe mich für 4 Esslöffel entschieden. Kokosöl ist, je nachdem wie hoch die Raumtemperatur ist, im festen oder weicherem Zustand. Da meines recht fest war entschied ich mich dafür meine Zubereitung in die Küche auf die warme Herdplatte zu verlegen.

Kokosöl wirkt antibakteriell und bekämpft damit auch die Bakterien, die Karies verursachen. Es sorgt auf ganz natürliche Weise für eine gesunde Mundflora. Die gesundheitsfördernden Bakterien im Mund werden dadurch aber nicht angegriffen. Kokosöl wirkt außerdem entzündungshemmend. Das ist prima bei empfindlichem oder sogar entzündetem Zahnfleisch.

z.B. 1 Liter Bio Kokosöl von CocoNativo*

Weiterlesen