1/100 Listen

1-100listenHey. Heute möchte ich eine von hundert Listen mit Dir teilen. Sie stammt aus einem Buch, das ich im Februar geschenkt bekam. Weiterlesen

Kleine Erinnerungen im Alltag

kleineerinnerungenimalltag1.jpgGuten Morgen, nachdem mein Yogakurs heute Abend leider ausfällt, nahm ich mir gerade extra viel Zeit um alleine für mich Yoga zu üben. Ich genieße das Gefühl hinterher immer sehr. Ich fühle mich so leicht und flexibel. Körperlich und geistig. Genau richtig um einen Blogbeitrag zu schreiben. Weiterlesen

Adventszeit

adventszeit

Hallo Du. Die Adventszeit hat begonnen. Für manche Menschen beginnt nun eine furchtbar stressige Zeit. Geschenke „müssen“ besorgt werden, bestimmte Dinge „müssen“ noch vor Jahresende erledigt werden… Du weißt was ich meine, oder?

Für mich ist die Adventszeit in diesem Jahr eine willkommene Einladung mich noch mehr in Achtsamkeit und Ent- statt Beschleunigung zu üben. Ich freue mich auf diese Zeit. Weiterlesen

… aus 2 werden 20

Hey guten Morgen, seit gestern Morgen um 8 Uhr ist eine neue Facebookgruppe online. Sie heißt schlicht „Dankbarkeit“ und wurde von der lieben Marlen gegründet. Marlen hast Du in meinem letzten Beitrag schon kennengelernt. Sie war diejenige, die auf der Suche nach einem „Dankbarkeitsbuddy“ war. Weiterlesen

Seelengespräch mit Michaela

michaela10Michaela ist 35 und lebt mit ihrem Sohn in Bayreuth. Sie modelt und stand in der Vergangenheit schon mehrfach vor meiner Kamera. Zum Zeitpunkt unseres Treffens ist sie aber aufgrund einer Bauch-OP krank geschrieben. Weiterlesen

Umgang mit negativen Menschen

Hi ich grüße Dich, in der Vergangenheit, also in der Zeit bevor ich anfing intensiv in meine Persönlichkeitsentwicklung zu gehen, hab ich mich meist mit negativen Menschen umgeben. Menschen, die wenig bis gar nichts Positives zu erzählen hatten oder, noch schlimmer, permanent am Jammern waren. Weiterlesen

Seelengespräch mit T.

IMG_7907T. studierte und arbeitet in Berlin. „Zuhause“ ist sie in Oberfranken. Sie häkelt, strickt, näht und spinnt gerne und ich bewundere oft ihr Geschick diesbezüglich. T. wuchs ohne ihren Vater auf. Weiterlesen